Motivation

Wenn auch Sie wissen wollen, was Sie dauerhaft zufrieden stellen kann und wie Sie ein sinnvolleres Berufs- und Privatleben führen können, dann ist die MotivStrukturAnalyse® die geeignete Methode, das herauszufinden.

Die MotivStrukturAnalyse® kurz „MSA®“ genannt, ist ein innovatives, wissenschaftlich fundiertes Instrument, das Ihnen zeigt, welche inneren Antriebskräfte Sie bewegen und motivieren. Wenn Ihr Können und Ihr Wollen übereinstimmen, erleben Sie Ihre Arbeit als erfüllend und arbeiten so mit hoher Wahrscheinlichkeit engagiert und effizient.

Wir sind Experten für motivorientierte Beratung. Folgende Anliegen können wir u. a. gemeinsam mit Ihnen bearbeiten:

  • Wie kann ich mich selbst dauerhaft motivieren?
  • Was macht mich glücklich und zufrieden im Berufs- und Privatleben?
  • Wo und wie kann ich Leistungspotentiale und Stärken besser einsetzen?
  • Wo liegen, aufgrund meiner Motive, Stressoren und wie kann ich besser damit umgehen?
  • Wie kann ich schnellere und optimale Entscheidungen treffen?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter besser und dauerhafter motivieren?
  • Wie kann ich bei der Personalauswahl nicht nur qualifizierte, sondern vor allem auch motivierte Bewerber erkennen?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter besser führen?
  • Wie bekomme ich eine optimale Work-Life-Balance?

Die Motivstrukturanalyse

Die Basis für Ihre individuelle Beratung ist die MotivStruktur- Analyse® (MSA), ein wissenschaftlich fundiertes Modell, das Einblick in die Motivstruktur eines Menschen ermöglicht. Mit Hilfe der MSA kann festgestellt werden, was Sie persönlich antreibt, woraus Sie viel Energie und Motivation ziehen oder was Ihnen Stress bereitet.

In mehreren Studien mit über 1.500 Probanden wurden 18 Grundmotive festgestellt, die unser Denken, unsere Wahrnehmung und unser Handeln bestimmen. Die MSA berücksichtigt die Persönlichkeits- und Motivforschung der letzten zehn Jahre und wurde nach bewährten wissenschaftlichen Gütekriterien speziell für den deutschsprachigen Denk-, Kultur- und Sprachraum entwickelt. Sie wird durch wissenschaftliche Begleitforschung kontinuierlich weiterentwickelt.

Was sind Motive?

Jeder Mensch hat ganz unterschiedliche Antriebs- und Handlungsstrategien (Motivprofil), das

  • unser Verhalten lenkt und organisiert.
  • unsere Konzentration und unsere Aufmerksamkeit lenkt.
  • unser Fühlen und Denken bestimmt.

Die menschliche Motivstruktur zeigt eine Ausprägung von insgesamt 18 grundlegenden Motiven (Wissen, Status, Fürsorge, Anerkennung, Essen, Sinnlichkeit, Prinzipientreue, Ordnung Beziehung, Familie, Wettkampf, körperliche Aktivität, Spiritualität, Macht, Materielle Sicherheit, Idealismus, Risiko). Die Motive sind immer bi-polar und bestehen aus 2 Antrieben.